Ökumene aktuell
 
oekumene_logo.jpg

Ökumene / Drei unter einem Dach

Caritas St. Martinus, Caritas St. Marien, Evangelische Kirchengemeinde Olpe

57462 Olpe, Am Bahnhof 12 (ehemaliges SIBO-Gebäude)

 

Kleiderkammer

Grundbedürfnis eines jeden Menschen – Kleidung. 

Unsere Kleiderkammer bietet gut erhaltene Kleidung an. Sie ist jeden Mittwoch von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Kleiderspenden können abgegeben werden entweder

mittwochs während der Öffnungszeiten der Kleiderkammer oder im

Kleider-Container auf dem Vorplatz von „Drei unter einem Dach“

(neben dem Eingang zu den Räumen im schmalen Längsgebäude)

Möbelbörse

Gut erhaltene nicht zu große Möbel und Hausrat aller Art ( Geschirr, Töpfe, Besteck…) können in der Möbelbörse  möglichst nach Absprache abgegebenwerden.

Ansprechpartner
für Möbel Josef Feldmann,  
Tel. 0175 911 3867
für Hausrat Veronika Knies-Klocke 
Tel. 0151 2876 4654 

Öffnungszeiten: an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat von 15:00 bis 16:30

Die gespendeten Möbel und Hausrats-gegenstände werden während der Öffnungszeiten an Bedürftige gegen Entrichtung eines geringen Betrags abgegeben. Nach Abzug der Unkosten wird der Überschuss am Jahresende an karitative und soziale Einrichtungen gespendet. (Warenkorb, Einrichtungen für Behinderte, Hospizdienst…)

Ökumenische Initiative Warenkorb / Tafel

Gemeinsam mit dem Pastoralverbund Olpe werden im Projekt Warenkorb Lebensmittel an Bedürftige verteilt. Seit dem Januar 2019 ist die Ökumenische Initiative Warenkorb der Tafel Deutschland e.V. beigetreten.

Infos zu den Ausgabezeiten finden Sie hier.

 


11:45 | Meditation am Markttag

„Chillen“ mit Mehrwert

An jedem Samstagvormittag, wenn auf dem Olper Marktplatz Markt abgehalten wird, ertönt um halb Zwölf eine Glocke der St. Martinus-Kirche. Das ist an sich recht ungewöhnlich, denn üblicherweise findet um diese Uhrzeit kein Gottesdienst statt.
Die Glocke lädt dazu ein, sich für eine Viertelstunde vom lebhaften Treiben auf dem Marktplatz zu lösen und sich in der Kirche zur Meditation anregen zu lassen.

„Meditation am Markttag“ heißt dieses Angebot, das es nun schon seit  dreizehneinhalb Jahren gibt.
Eine Gruppe von zurzeit 7 bis 9 engagierten Gemeindemitgliedern macht es sich zur Aufgabe, den Besucherinnen und Besuchern mit Hilfe eines Bildes, vorbereiteter Texte und entspannender Musik einen kleinen Zeitraum zu schaffen, um zur Ruhe zu kommen. Kein – oder nicht nur „Chillen“,  also kein bloßes „Abhängen“, sondern ein bedachtes Entspannen, zur Ruhe kommen, Nachdenken, Meditieren, Fragestellungen an sich heranlassen. In gewisser Weise  könnte man sagen: „Chillen“ mit Mehrwert.
Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle –  unabhängig von ihrer jeweiligen Nähe oder Ferne zur Kirche oder der Intensität ihrer religiösen Überzeugungen, aber auch unabhängig von Alter oder Herkunft. Hin und wieder kommt es sogar vor, dass Besucher und Besucherinnen von auswärts sich spontan entscheiden, diese 15 Minuten in ihr Besuchsprogramm einzufügen. Am Ende der Meditation können alle den vorbereiteten Meditationstext, manchmal mit dem Meditationsbild,  auf einem Blatt mit nach Hause nehmen. Vielleicht als Anregung für weiteres eigenes Nachdenken, vielleicht für die Weitergabe an andere Personen.
Die Gruppe, die dieses Angebot aufrechterhält, freut sich über alle, die mit der Bereitschaft kommen, sich auf diese Art und Weise ansprechen zu lassen.

Meditation am Markttag:

Jeden Samstag von 11.45 Uhr bis 12.00 Uhr in der St.-Martinus-Kirche

[ausgenommen Samstage vor oder an besonderen Festen, z. B. Schützenfest, Stadtfest, Zusammentreffen mit hohen Feiertagen]

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren