Liebe Gottesdienstbesucher,

liebe Freundinnen, Freunde und Förderer des Kapellenbauvereins Rothemühle,

wir haben es uns sehr gewünscht und nun ist es soweit: nach der Unterbrechung durch das bundesweite Verbot feiern wir ab

17.05.2020

wieder Gottesdienst in der Kirche in Rothemühle.

Wir müssen dabei einigen für einen Gottesdienst ungewöhnlichen Maßnahmen folgen, um uns gegenseitig so gut wie möglich vor Infektionen zu schützen:

  • Bringen Sie bitte Ihren persönlichen Mund-/ Nasenschutz mit. Er muss bei Ein- und Auslass und während des Gottesdienstes getragen werden.

  • Am Eingang und nach einem Toilettengang müssen Sie Ihre Hände desinfizieren. Der Kapellenbauverein stellt dazu Desinfektionsmittel zur Verfügung.

  • Die Anzahl der Gottesdienstbesucher ist wegen des Mindestabstandes, der einzuhalten ist, auf 24 beschränkt. Wir wollen eine schriftliche oder telefonische Anmeldung zum Gottesdienst möglichst vermeiden. Sollte sich herausstellen, dass durch die Platzbeschränkung wiederholt Besucher abgewiesen werden müssen, werden wir das Verfahren ändern.

  • Name, Anschrift und Telefonnummer der Gottesdienstbesucher werden in einer Anwesenheitsliste erfasst. Die Erfassung dient ausschließlich der Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten, sofern sich die Notwendigkeit ergibt. Die Listen werden 4 Wochen nach dem Gottesdienst vernichtet.

  • Die Sitzplätze werden zugewiesen, um Begegnungen bei Ein- und Auslass zu minimieren. Die Empore ist für Besucher gesperrt.

Auch als Kapellenbauverein müssen wir den Umgang mit dieser neuen Situation üben und es wird vielleicht nicht alles von Beginn an reibungslos funktionieren. Wir bitten um Ihre Nachsicht. Kommen Sie lieber 20 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes zur Kirche, dann kann alles in Ruhe ablaufen.

Die nächsten Gottesdienste finden am 31.05. und 07.06. statt. Die Termine der folgenden Gottesdienste erfahren Sie im Gemeindebrief und auf der Homepage der ev. Kirchengemeinde Olpe.

12.05.2020

U. Gerhards, Vorsitzender des KBV Rothemühle, im Namen des Vorstandes